Mühsam nährt sich das Eichhörnchen …

… aber mit Ihrer Hilfe klappt das!

Der Verein Onghalo arbeitet auf privater, nicht-staatlicher Basis und erhält derzeit keine Mittel aus öffentlicher Hand. Die Spendengelder kommen zu hundert Prozent den Projekten zugute; Verwaltungs- und allfällige Reisekosten werden von den Mitgliedern aus eigener Tasche getragen.

Spenden ausschließlich aus privaten Zuwendungen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende auf unser Vereinskonto.