Onghalo ist …

...ein ehrenamtlich geführter, überparteilicher und überkonfessioneller Verein zur Unterstützung Notleidender Menschen. Derzeitiger Schwerpunkt der Vereinstätigkeit ist die Unterstützung diverser HIV/AIDS Projekte in Namibia. Das Wort „Onghalo“ kommt aus dem Oshivambo, einem Dialekt, der im Norden Namibias gesprochen wird, und bedeutet „Zukunft“ oder „Geschenk“.

Wissenswertes

Vereinsname, Sitz und Tätigkeitsbereich

Der gemeinnützige Verein führt den Namen „Onghalo - Future for Africa“. Er hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf das gesamte Bundesgebiet und darüber hinaus weltweit überall dorthin, wo dies zur Erfüllung des Vereinszweckes erforderlich ist, insbesondere auf Länder Afrikas.

Vereinszweck

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Unterstützung notleidender Menschen. Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell.

Vereinsaktivität

Der Verein ist seit Herbst 2005 aktiv.

Gründungsmitglieder / Vorstand

Die vier Gründungsmitglieder sind, alle ehrenamtlich, zugleich auch als Vereinsvorstand tätig.

Finanzierung

privates Fundraising. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mittelverwendung

100% der Spenden fließen in die Projekte (Verwaltungs- und gegebenenfalls Reisekosten werden von den Mitgliedern privat getragen)